Bestseller Direkt

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

RSS2.0-Feed abonnieren

Heartbeat Deluxe Edition Sarah Engels – Heartbeat (Deluxe Edition)Wenn es um die Alben von DSDS-Kandidaten geht, muss man ja immer wieder Vorsicht walten lassen. Insbesondere, wenn Dieter Bohlen seine Finger im Spiel hat. Jahr für Jahr bastelt und produziert er ein Album mit dem Gewinner, so auch mit Pietro Lombardi, welches grottenschlecht ist. Die Mischung aus Cover-Songs und halb ausgegorenen Texten aus der Feder des Poptitanen reißen niemanden mehr vom Hocker. Die Gefahr eines solchen Desasters war also auch bei Sarah Engels mehr als gegeben.

Glücklicherweise ging es bei ihr jedoch gut. Was zum einen sicherlich an ihrer Stimme liegt. Zum anderen aber sicher auch dem Aspekt zu schulden ist, dass Dieters Kitsch-Schmuse-Songs oder Gewollt-Uptempo-Nummern hier wesentlich besser rüberkommen, als es bspw. beim Pietro-Pendant der Fall ist. Zyniker würden sagen, dass das Album deswegen was geworden ist, weil der Interpret endlich mal singen konnte.

Überzeugend sind in jedem Fall die langsamen Balladen, wie „Run“ und „Hurt“. Hier zeigt sich schon die Klasse von Sarah Engels, die sie auch in den Motto-Shows zum Darling gemacht hat. Aber auch schnellere Nummern wie „Love of my life“ oder „Call my name“ sind durchaus hörenswert.

Man kann Sarah Engels Album Heartbeat attestieren, dass es zu den besseren aus dem DSDS-Umfeld gehört. Die Deluxe Edition beinhaltet im Übrigen noch eine DVD mit diversen Making-Ofs. Also in jedem Fall etwas für waschechte Fans.



| 0

«