Bestseller Direkt

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

RSS2.0-Feed abonnieren

26818220n1 Abandoned – Ausgelöscht by Cody McFadyenZur Leipziger Buchmesse, welche vom 18. -21. April stattfindet, gibt es an dieser Stelle mal ein englischsprachiges Buch, das ich euch ans Herz legen kann.

Eine Hochzeit wird rüde unterbrochen. Nicht indem ein trauernder Liebhaber sich zu Wort meldet und zu sprechen wünscht. Nein, eine halbnackte Frau mit geschorenem Kopf wird aus einem Auto geworfen und den irritierten Gästen präsentiert. Sie ist völlig verstört und kann nicht wirklich erklären, was ihr zugestoßen ist.

Smokey Barret und ihr Team nehmen sich diesem außergewöhnlichen Fall an und entdecken, dass es sich bei dem Opfer um Heather Hollister, eine seit sieben Jahren vermisste Polizistin, handelt. Doch sie soll nicht das einzige Opfer bleiben. Denn kurze Zeit später taucht erneut eine Frau auf, dieses Mal sogar durch eine Lobotomie verstümmelt. Dabei werden die Nervenenden zum Gehirn gekappt. Das Opfer vegetiert also fortan in seinem eigenen Körper vor sich hin. So ist das Leben grausamer, als der Tod.

Grausam ist dabei vor allem der Serientäter, welcher als kaltblütig, berechnend und äußerst intelligent dargestellt wird. Cody McFadyen schafft es dabei eine beklemmende Atmosphäre zu schaffen, ohne auf derbe Wörter zurück zu greifen. In diesem Fall unterscheidet sich das Buch auch sehr zu seinen drei Vorgängern.

Es sei zudem angemerkt, dass durch die ausführlichen Beschreibungen zu Beginn von Abandoned/Ausgelöscht auch Neulinge, welche die vorigen Bücher nicht gelesen haben, gut in die Story hinein finden, obwohl es natürlich immer besser ist eine Buchreihe von Beginn an lesen.

Abandoned (Ausgelöscht) ist in jedem Fall ein sehr intelligent geschriebenes, leicht überzogenes, aber immer spannendes Buch, das einen fesseln kann!



| 0

Kommentar schreiben

« »