Bestseller Direkt

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

RSS2.0-Feed abonnieren
Thorsten Karras

Bevor ich sterbe

2
Apr

23825557n Bevor ich sterbeBevor ich sterbe erzählt die Geschichte von Tess. Einem 16 jährigen Teenager, der nach vier Jahren des den Kampf gegen ihre Leukämie verloren hat und der die Ärzte nur noch wenig Zeit zu leben einräumen. Was für einen Erwachsenen schon schlimm genug ist, stellt für einen Teenager ein umso dramatischeres Schicksal dar. Das Buch zeigt, wie Tess mit ihrem Schicksal umgeht und was sie noch alles erleben möchte, bevor sie das Ende einholt.

Sicher könnt ihr euch noch an eure wilden Jahre erinner und was ihr alles ausprobieren wolltet. Tess geht es ebenso, nur mit dem Unterschied eines viel höheren Zeitdrucks. Sie möchte also all die Freuden eines Teenagers erleben. Das heißt konkret: Sex haben, Drogen nehmen bzw. die Freiheit haben etwas Dummes zu tun und sich verlieben. Obwohl ihr letzteres nicht unbedingt zusagt, da es doch irgendwie komisch ist, so kurz vor dem Tod, kommt es wie so oft ganz unerwartet.

Ihre Beziehung zu Adam ist authentisch, wie das ganze Buch authentisch ist und einen bleibenden Eindruck beim Leser hinterlässt. Kein unnötiger Kitsch, oder schwerfällige Dialoge. Dafür ein echter Einblick in die Seele eines solchen Teenagers und zum Schluss dann noch etwas Poesie.

Schönes Romandebüt, wenn auch unendlich traurig.



| 0

Kommentar schreiben

« »