Bestseller Direkt

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

RSS2.0-Feed abonnieren
Thorsten Karras

Die Monster AG

25
Jan

26524424n Die Monster AGFürchtest du dich im Dunkeln? Als Kind war die Nacht ein Hort voller Monster. Sie lungerten überall, im Flur, wo es des Nächtens immer so komisch geknarzt hat, oder im Kleiderschrank. Es schien, als gäbe es überall Einfallstore zu einer Welt voller böser und gemeiner Monster. Da musste Vati auch schon mal unter dem Bett nachschauen, oder es erdulden, dass man zu den Eltern ins Bett gekrochen kam.

Das dieses Monster aber gar nicht so böse sind „beweist“ der Film: Die Monster AG. Hier wird eindrucksvoll gezeigt, was es tatsächlich mit all den Monstern auf sich hat. Wer die Monster AG seinen Kindern vorspielt, erspart sich mühevolle Vorträge davon, dass sie Welt doch gar kein so schlechter Ort ist und es überhaupt keine Monster gibt. Stattdessen wird die BluRay eingeschmissen und die Kinder werden am Ende des Film viel weniger Angst vor ihrem Kleiderschrank haben.

Die Disney Studios haben hier ganze Arbeit geleistet und originelle Monster erschaffen, die ungemein sympathisch und gar nicht furchteinflößend sind. In putziger Manier wird aufgezeigt, was passiert, wenn sich eines der Kinder mal in die Schreckfabrik verirrt und es wird gezeigt, wer hier mehr Angst vor wem hat. Das ganze sollte man dann auch unbedingt als BluRay kaufen, da hier erst so richtig die tollen Effekte der Animationstechnik zu sehen sind, z.B. das dicke Fell von Sully.



| 0

Kommentar schreiben

« »