Bestseller Direkt

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

RSS2.0-Feed abonnieren
Thorsten Karras

ein Glückstreffer…

17
Mrz

23843377n ein Glückstreffer...Mit dem Glück ist das so eine Sache. Man freut sich, wenn man es hat und strebt wohl sein ganzes Leben darauf zu. Leider ist es meist nur von kurzer Dauer und will nicht so recht bleiben. Mitunter stellt man die ganze Welt auf den Kopf, nur um sein Glück zu finden und muss dann feststellen, dass es eigentlich direkt vor unserer Nase war. Eckhard von Hirschhausens Buch: “Glück kommt selten allein…“ sollte daher auch nicht als Glücksratgeber verstanden werden. Sie werden hier keine einfältigen Ratschläge finden. Vielmehr ist es eine Sammlung interessanter Gedanken zum Thema Glück, die uns auf eine gewisse Spur bringen können, ohne uns gleich in eine bestimmte Richtung zu schubsen.

Natürlich ist das Buch in typischer Hirschhausen Manier mit Witz und Esprit geschrieben und strotzt vor lauter Kleinigkeiten, die den Tag versüßen. Ob Witze, Anekdoten, Zitate oder sogar eine Bastelanleitung. Hier gibt es einen bunten Teller Glück, der so schnell nicht leer und nie langweilig wird. Doch wer denkt hier wird nur über Klamauk geredet, der wird positiv überrascht sein. Denn auch der guten, alten Hirnforschung widmet man sich und kommt dem Glück in wissenschaftlicher Tugend auf die Spur. Es ist die Mischung, die dieses Buch so interessant macht und ihm einen unvergleichlichen Charme zuspricht. Vielleicht aber auch einfach die Tatsache, dass dieses Buch uns über den Tag mit einem Lächeln hinweghilft.



| 0

Kommentar schreiben

« »