Bestseller Direkt

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

RSS2.0-Feed abonnieren
Thorsten Karras

Eine tierische Geschichte

14
Apr

25852981n Eine tierische GeschichteAlex, Marty, Melman und Gloria sind zurück. Dieses mal machen sie die Steppe Afrikas unsicher, denn bei ihrem Versuch zurück nach New York zu finden, legen sie eine Bruchlandung in der Steppe hin. In Gesellschaft der Pinguine unter Führung von Kowalski und natürlich Maurice unserem Möchtegernkönig erleben sie die wildesten Geschichten und auch die eine oder andere Identitätskrise. So erlebt Marty bald, was es heißt ein Zebra zu sein und Melman entdeckt seine Gefühle. Die aberwitzigen Storys sind nett anzuschauen und der Film als Ganzes ist erneut gut umgesetzt, was für eine Fortsetzung nicht selbstverständlich ist. Madagascar 2 ist ein Film um Freundschaft, die Findung des eigenen Ichs und der Familie.

Vor allem aber ist Madagascar 2 ein Film zum Lachen und das für die ganze Familie. Natürlich ist er auf Kinder zugeschnitten und die Kleinen werden ihren Spaß haben, doch auch Erwachsene oder Jugendliche können sich sehr gut in die Charaktere hineinversetzen und mit ihnen fühlen und leiden. Sollte man den ersten Teil von Madagascar nicht gesehen haben, so ist das kein Beinbruch, sollte aber schnellstens nachgeholt werden. Anspielungen im Film sind dann auch besser zu verstehen und nicht zuletzt hat man sich selbst um einen sehr ansehnlichen Animationsfilm gebracht.

Über die Qualität des Filsm braucht man dann wohl angesichts von DreamWorks kein Wort verlieren. Die Szenen sind super animiert und auch die Story weiß zu überzeugen. Hier noch ein Trailer



| 0

Kommentar schreiben

« »