Bestseller Direkt

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

RSS2.0-Feed abonnieren

26605830n Fast & Furious – Neues Modell, OriginalteileDer Titel klingt fast etwas zu kompliziert für meinen Geschmack, aber bringt im Grunde auf den Punkt um was es in Fast & Furious – Neues Modell, Originalteile geht. Nämlich die Wiederauferstehung von Altbekannten Gesichtern. Nachdem im zweiten Teil der Saga nur noch Paul Walker vertreten war und der dritte Teil von Fast and Furios gänzlich ohne Originalbesetzung auskommen musste, haben sich nun wieder alle zu einem Stelldichein versammelt. So sehen wir Paul Walker (O’Connor), Vin Diesel (David Toretto) und natürlich auch Jordan Brewster als dessen Schwester Mia, sowie für einen Kurzauftritt Michelle Rodriguez, als Letty.

Die Handlung ist schnell beschrieben. Letty wird von einem Drogenbaron ermordet und Toretto will Rache. Dabei trifft er auf seinen ehemaligen Freund O’Connor und hier wird die Sache heiß. Mit von der Partie sind selbstverständlich wieder coole Karren, heiße Frauen und gefährliche Rennen. Typisch: Fast & Furios! Regie führte wieder Justin Lin, der auch schon Tokyo Drift inszeniert hat und damit ein recht passable Leistung ablieferte. Man merkt dem Film an, dass ein Vin Diesel gefehlt hat und gerade im Zusammenspiel mit Paul Walker blüht alter Glanz wieder auf.

Wer rasante Action, schöne Kamerafahrten und kurvige Schlitten mag, ist auch bei “Fast & Furios” – Neues Modell. Originalteile.” goldrichtig. Leichte Kost für einen unterhaltsamen und schnelllebigen Abend wird hier dekadent geboten und erfreut das Schrauberherz.

Hier könnt ihr euch schonmal den Trailer von Fast & Furios 4 ansehen…viel Spaß icon smile Fast & Furious – Neues Modell, Originalteile



| 0

Kommentar schreiben

« »