Bestseller Direkt

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

RSS2.0-Feed abonnieren
Thorsten Karras

Hangover

22
Jul

Hangover HangoverMomentan läuft ja der zweite Teil von Hangover in den Kinos und das auch recht erfolgreich. Wer bisher noch nie von Hangover gehört hat, oder sich vielleicht für die Fortsetzung noch mal in Stimmung bringen möchte, so wie ich, der sollte sich den ersten Teil aus Las Vegas anschauen.

Ende 2009 kam ein Film in die Kinos, der zur Komödie des Jahres avancieren sollte. Bis dahin weitgehend unbekannte Darsteller wie Bradley Cooper oder Zach Galifianakis sollten es seitdem zu Stars im Schauspielgeschäft bringen.

In Hangover geht es um vier Freunde, nun ja, eigentlich nur drei, samt eines Anhängsels. Sie wollen den Junggesellenabschied von Doug in Las Vegas feiern. Da darf natürlich eine standesgemäße Party nicht fehlen. Es kommt jedoch alles anders als gedacht, als sie am nächsten Morgen aufwachen und sich an absolut nichts mehr erinnern können. Zudem fehlt der Bräutigam in spe. Die drei versuchen nun alles Menschenmögliche, um ihn und ihr Erinnerungsvermögen wiederzufinden. Dabei hätte so manches wohl lieber unentdeckt bleiben sollen. Doch: „What happens in Vegas, stays in Vegas!“.

Lange hat man nicht mehr so ausgiebig im Kino gelacht und auch die talentierten Nebendarsteller machen diesen Film zu einem wahren Vergnügen. Wer also mal wieder seine Bauchmuskeln trainieren möchte, sollte sich Hangover anschauen.



| 0

Kommentar schreiben

« »