Bestseller Direkt

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

RSS2.0-Feed abonnieren
Thorsten Karras

Jessie J – Who You Are

20
Jul

who you are jessie j Jessie J – Who You AreJessie J gehört dieses Jahr zu den erfolgreichsten Newcomern. Mit ihrem Song „Pricetag“ konnte sie im Handumdrehen die internationalen Charts erobern und sich auf den vorderen Plätzen tummeln. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis die extrovertierte Sängerin ein Album auf den Markt wirft. Who You Are ist dieses Album.

Nicht immer war alles Friede, Freude, Eierkuchen für die Sängerin. Mit 18 erlitt die Britin einen leichten Schlaganfall, der sie in ihren persönlichen Bestrebungen vorübergehend zurückwarf. Doch sie wurde bei Sony als Songwriterin unter Vertrag genommen und bastelte so an Songs für bspw. Alicia Keys, Chris Brown, Christina Aguilera und Justin Timberlake. Auch Rihanna sollte von ihr beglückt werden, bevor sich Jessie J dazu entschloss, den Song „Do it like Dude“ selbst zu veröffentlichen. Eine weise Entscheidung, wie sich im Nachhinein herausstellte.

Absolutes Gute-Laune-Lied: „Stand Up“. Auch „Abacadabra“ gehört, wie viele andere Titel, zu den schnelleren Nummern. Doch Jessie J kann auch langsam, was sie unter anderem mit „Who You Are“ oder „Casualty of Love“ beweist. Mit „Mama knows Best“ befindet sich noch ein Titel auf dem Album, den ich definitiv zur nächsten Single machen würde. Ist einfach mal was anderes. Das Album zeigt sich insgesamt schön abwechslungsreich und macht deutlich, dass Jessie J keinesfalls eine Eintagsfliege sein möchte. Vielmehr wird klar, dass die gute Frau schon jetzt ein breites Repertoire vorzuweisen hat. Wir werden also auch in Zukunft von ihr hören, da bin ich mir sicher.



| 1

Kommentare

  1. [...] Songs Price Tag mit B.o.B. Doch die Gute hat es tatsächlich drauf, was ihr erstes Album “Who You Are” [...]

Kommentar schreiben

« »