Bestseller Direkt

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

RSS2.0-Feed abonnieren
Thorsten Karras

Raumübergreifendes Großgrün

27
Mrz

26382612n Raumübergreifendes GroßgrünVielen von uns ist es ein Graus. Beamtensprache scheint von einem anderen Stern zu sein. Als Muttersprachler meint man sich im Allgemeinen gut in seiner Sprache auszukennen und stößt bei Ämtern und formellen Schreiben doch immer wieder an seine Grenze. Das sind Wortgebilde, wie Personenvereinzelungsanlage Bedarfsgesteuerte Fußgängerfurt oder Schüttgutbehälter mit Zentralauslauf schon richtig kniffelig. Hinrich Lührssen hat es sich mit seinem Buch: Raumübergreifendes Großgrün: Der kleine Übersetzungshelfer für Beamtendeutsch zur Aufgabe gemacht uns ein Schmunzeln bei zukünftigen Begegnungen mit solchen Worten abzuringen.

Denn nicht immer ist es die pure Boshaftigkeit, die Beamtenschikane oder psychologische Folter, die solche Wörter entwirft. Oftmals bedarf es viel Kreativität und die Beachtung einer Vielzahl von Regeln dazu, bis ein Beamtenwort entstanden ist. Im Grunde genommen möchte auch der Beamte uns nichts Böses und ist selber Opfer. Das alleine genügt zum Teil schon, damit man bei der nächsten Begegnung auf dem Amt nicht mehr nur ein Kopfschütteln, sondern ein Zwinkern übrig hat und alles mit etwas mehr Humor nimmt.

Wer nun also etwas zur Entstehungsgeschichte der Wortkraken erfahren möchte ist mit diesem Buch bestens aufgehoben. Beobachten sich die Wörter in ihrer Entstehung und Aufzucht, werden sie Zeuge ihrer Entwicklung dieses wunderschönen beamtischen Spektakels icon smile Raumübergreifendes Großgrün



| 0

Kommentar schreiben

« »