Bestseller Direkt

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

RSS2.0-Feed abonnieren

25548053n Star Wars   Wächter der Macht Band 3: SturmfrontSturmfront ist nunmehr der dritte Teil der “Star Wars – Wächter der Macht” Reihe und auch hier fällt wieder auf, dass es zu einem Bruch der Autoren kommt. Dieses Mal widmet sich Troy Denning der Geschichte und versucht einen Bogen zu den vorherigen Büchern zu finden, was ihm teilweise auch gelingt, allerdings davon überschattet wird, dass er zudem seine „Dunkle Nest“ Reihe mit einfließen lässt.

Nichts desto trotz würde ich sagen, dass der dritte Teil wieder etwas besser ist als der Vorgänger und neue Aspekte hervorbringt. So kommt es nun endlich auch dazu, dass sich Luke Skywalker in das Geschehen um seinen Neffen einmischt. Immerhin ist dieser nach wie vor der Meister seines Sohns Ben. Jacen wird hingegen mehr und mehr von Allmachtsphantasien heimgesucht und fühlt sich dazu berufen, der Einzige Retter der Galaxie zu sein. Er hat nunmehr auch schon die Galaktische Allianz hinter sich und für Luke kommt es zum Dilemma. Die eigens von ihm errichtete Allianz beschützen oder sich auf die Seite der Rebellen rund um Corellia zu stellen.

Im dritten Band wird mehr und mehr die Rolle von Jacen Solo deutlich, der wohl in die Fußstapfen von Anakin Skywalker alias Darth Vader zu treten scheint. Die dunkle Seite der Macht, die Sith, nimmt mehr und mehr Gestalt an und es werden zudem noch weitere angesprochen.

Lasst euch also weiter ins Star Wars Universum entführen…



| 0

Kommentar schreiben

« »