Bestseller Direkt

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

RSS2.0-Feed abonnieren

27199382n Susan Boyle veröffentlicht AlbumSusan Boyle, wer war das noch gleich? Ach ja, diese – pardon – liebenswürdige Vogelscheuche mit dem Wischmop auf dem Kopf aber der Stimme eines Engels. Hat die nicht ein Lied aus einem Musical bei dieser Casting-Show gesungen? Richtig, hat sie! Und zwar bei Britain’s Got Talent (dem Äquivalent zu Deutschlands Supertalent). Genau in der Show, die auch schon Paul Potts hervorgebracht hat (kennt man mindestens aus der Telekomwerbung).

Nach dem riesen Medienhype gewann sie dann überraschender Weise doch nicht die Show und musste kurz darauf erst mal für einen Tag in die Psychiatrie eingewiesen werden. Der Stress eben. Nun ist sie aber wieder voll da und erobert gleichsam die Charts mit ihrem Album I Dreamed A Dream. Das Ding ist im Vorverkauf sage und schreibe 130.000 mal bestellt worden, was eine Bestmarke darstellt und z.B. bei Amazon in der Form noch nie erreicht wurde. Ob es wohl die Inspiration für andere Menschen ist auch ihren Träumen nachzukommen, mögen sie noch so aussichtslos erscheinen?

Wie dem auch sein, das Album bietet überwiegend gecoverte Songs aus den verschiedensten Genres, unter anderem sogar von Madonna, bietet aber auch eigene Lieder und sogar passend zur Jahreszeit einige Weihnachtssongs. Das ist eben nur im Showbiz möglich, gestern arbeitslos und heute gefeierter Medienstar.



| 0

Kommentar schreiben

« »