Bestseller Direkt

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

RSS2.0-Feed abonnieren
Thorsten Karras

Tiger & Dragon

18
Aug

27255944n Tiger & DragonTiger & Dragon oder im Original Crouching Tiger & Hidden Dragon gehört, wenn man das mal so salopp formulieren darf, zu den neuen/alten Martial Arts Filmen. Was das heißen soll? Nun, der Film erschien bereits 2001 und kann daher wohl kaum mehr als neu bezeichnet werden. Andererseits läutete er eine Ära der Martial Arts Filme ein, die nicht mehr alleine von der Kampfkunst und einem gewissen Klamauk lebte, sondern dank atemberaubender Kameraführung und bildgewaltiger Szenen von sich reden machte.

Filme wie Hero knüpften anschließend daran an und gaben dem chinesischen Film eine ganz besondere Note. Vor allem die Slow-Motion-Elemente und das Einfließen von imposanten Naturbildern in die Kampfszenen sind das Markenzeichen dieser Filme. Bei Tiger & Dragon geht es um ein sagenumwobenes Schwert, welches gestohlen wird und wieder aufgefunden werden muss. Dabei zeigen sich einige Intrigen, die hinter der Beschaffung des Schwertes stecken.

Freunde der Martial Arts Filmkunst haben diesen Film wahrscheinlich schon längst mehr als ein Mal gesehen. Und auch alle anderen sollten diesen Meilenstein nicht verpassen. Denn obwohl der Film sicherlich von seinen Kampfeinlagen lebt, strahlt er gleichzeitig eine innere Ruhe aus, die sich auf den Zuschauer überträgt und erzeugt ein ganz neuartiges Gefühl des Filmeschauens. Eine definitive Empfehlung meinerseits!



| 0

Kommentar schreiben

« »